shareimage

GOED

Familienförderung


Grundsätzliches

Familienunterstützungen werden als soziale Zuwendung an besonders zu berücksichtigende Familien mit eigenen oder adoptierten Kindern gewährt.
Die Zuerkennung erfolgt einmal jährlich, nicht aber rückwirkend für vergangene Jahre, bei Erfüllung nachstehender Voraussetzungen:

 

Der Bezug ist durch die Kopie eines Beleges aus dem laufenden Kalenderjahr mittels

nachzuweisen.

Weitere Voraussetzungen sind:

Höhe der Unterstützung

Die Familienunterstützung wird ausnahmslos auf das Konto des Mitgliedes überwiesen.

 

Vorgangsweise:

Formular downloaden oder direkt bei der GÖD Kärnten besorgen und vollständig ausgefüllt samt den notwendigen Belegen bitte direkt senden an:

Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
Referat für Soziale Betreuung
Teinfaltstraße 7, 1010 Wien