shareimage

GOED

Bildungsförderung


Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst fördert die Weiterbildung ihrer Mitglieder mit dem Bildungsförderungsbeitrag

 

Voraussetzungen für die Gewährung eines Bildungsförderungsbeitrages


Der Bildungsförderungsbeitrag wird gewährt für

 

Nach ECTS bemessene Ausbildungen

Für Ausbildungen, welche nach dem Bologna-Modell in ECTS-Punkte bewertet sind, gebührt bei erfolgreichem Abschluss ein Förderbetrag von € 75 pro Regelstudienjahr (entspricht 60 ECTS). Zum Nachweis der ECTS ist dem Ansuchen der Diplomzusatz (Diploma Supplement - DS) vorzulegen.


Nach Zeit bemessene Ausbildungen

 

Ausbildungsdauer Betrag
2 Tage bis 2 Wochen  € 45,-
mehr als 2 Wochen bis 6 Monate  € 60,-
mehr als 6 Monate bis 1 Jahr  €  75,-
mehr als 1 Jahr bis 2 Jahre  € 150,-
mehr als 2 Jahre bis 3 Jahre          € 225,-
mehr als 3 Jahre € 300

 

Berechnung der Aus- bzw. Fortbildungsdauer

 

 Maximale Förderbeträge

 

Die Förderung wird jeweils nach Abschluss der Ausbildung gewährt und auf die Zeit der aufrechten Mitgliedschaft während der Ausbildung angerechnet.

Anträge können bis zu einem Jahr nach Abschluss gestellt werden.

 

Vorgehensweise

 

Formular downloaden oder direkt bei der GÖD Kärnten anfordern und vollständig ausgefüllt an die GÖD Kärnten senden.

 

Formular für PensionistInnen